Flower-Resi

Kreative Ideen
alles | Garten | Nähen | Praktisches | Stoff | Upcycling

Sitzkissen

14. April 2021

Eigentlich ist an Sitzkissen nichts Besonderes.
Diese sind für den Garten, etwas wasserabweisend und alles upgecycelt.

Zuerst habe ich mir den Stoff zugeschnitten. Die eine Seite ist alte Wachstuch-Tischdecke und die andere Seite Regenschirmstoff von kaputten Regenschirmen.

Danach habe ich den Stoff mit der schönen Seite aufeinandergelegt. Die Regenschirmseite ist aus zwei Stücken, die sich überlappen, damit das Innenleben auch gewechselt oder die Hülle gewaschen werden kann. 🙂 Dann habe ich alles mit Klammern zusammengeheftet, dass keine weiteren Löcher entstehen.

Mit der Nähmaschine habe ich einmal ringsherum genäht. Dann noch die Ecken abgeschnitten, damit es besser gewendet werden kann.
Nach dem Wenden die Ecken gut ausdrücken und durch die Überlappung ein Kissen oder Ähnliches hineinlegen. Ich habe Schaumkissen hineingelegt, die wir mal als Verpackungsschutz bekommen haben.
Ein relativ kurzes, tolles Projekt, was uns hoffentlich lange im Garten begleitet.

Da bei meiner Familie die Kissen gut angekommen sind, habe ich noch welche genäht.
Diesmal mit Wachstuchdecke und Musterpolsterstoff.

Aufrufe: 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.