Flower-Resi

Kreative Ideen
alles | Basteln | Kind | Kranz | Upcycling | Wolle

Traumfänger und Knopfherzen

14. März 2019

Wir hatten mal wieder einen Kindergeburtstag und da musste eine Bastelidee her! Etwas, was alle können und was Freude macht.

Der Ring ist von einer Plastik-Filtertüte, die weggeschmissen werden sollte. Diesen haben wir mit Wolle umwickelt. Dann haben wir auf einen Faden Perlen und Co aufgefädelt. Dieser Faden wurde kreuz und quer um den Ring gespannt.



Zum Schluss noch einen Faden zum Aufhängen, Federn und ein Knopfherz zum Nach-unten-Baummeln.

Die Anleitung habe ich im Netz gesehen und fand sie toll.

So in etwa ist die Anleitung: Bei einem Knopf mit 4 Löchern jeweils 3 feste Maschen durch ein Knopfloch häkeln. So hat man 12 Zwischenräume, in die das Herz weiter von der oberen Mitte nach unten zur Spitze und zurück gehäkelt wird.

  1. 1 hSt, 1 St
  2. 1 St, 1 DSt, 2 3St
  3. 3 3St
  4. 1 3St, 3 DSt
  5. 3 St
  6. 3 St
  7. 4 DSt
  8. 3 St
  9. 3 St
  10. 3 DSt, 13St
  11. 3 3St
  12. 2 3St, 1 DSt, 1 St
  13. /1. 1 St, 1hSt – KM schließen

Man kann es auch ohne Knopf häkeln. Mit einem Fadenring beginnen, 6 fM darum und mit einer KM schließen. Dann jede Masche doppeln = 12. Danach kann wie oben gehäkelt werden.

Aufrufe: 10

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.