Flower-Resi

Kreative Ideen
alles | Garten | Naturmaterialien | Weihnachten

Konifere weihnachtlich verarbeitet

26. November 2020

Dieses Jahr habe ich mal etwas mehr und Neues gebunden und die Mädels haben mitgemacht.

Angefangen habe ich mit einem Adventskranz aus Konifere.
Auf den folgten dann zwei kleine Kränze und eine Art Gesteck.

Dann wollte ich eigentlich mit einer Freundin Wichtel basteln, was leider durch Corona ausgefallen ist.
Also habe ich es alleine versucht. Zuerst habe ich mir eine Unterkonstruktion überlegt und gebaut. Dann habe ich verschiedene Koniferen von unten nach oben angebunden und die Spitze auslaufen lassen.
Zu guter letzt bekam der Wichtel noch einen Wattebart, eine Kugelnase und eine umwickelte Mütze.
Ich finde, es ist ganz gut gelungen und ein netter Begrüßer an der Haustür.

Da kam mir die Idee eine kleinere Variante herzustellen, eine Art Baum.
Hier habe ich eine leere Flasche zum beschweren mit Deko-Steinen gefüllt und einen Hilfstab zum anbinden reingesteckt. Dann habe ich wieder Konifere von unten nach oben angebunden. Zum Schluss leicht dekoriert, weil es ein Adventskalenderbaum werden sollte.

Meine Mädels fanden es toll und haben auch einen gebunden und noch dekoriert.

Aufrufe: 23

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.