Flower-Resi

Kreative Ideen - auch zum Bestellen
alles | Basteln | Frühling | Geschenke Set | Häkeln | Karten | Papier | Upcycling | Wolle

Kleine Osteraufmerksamkeit

15. April 2022

Wenn man so viele Ü-Eier umhäkelt, muss man einen Plan haben. 😉
Natürlich habe ich vor allem die vielen Küken nicht einfach so gehäkelt, sie waren für einen kleinen Ostergruß gedacht.

Sie alleine so zu verschenken wäre etwas einfallslos.
Also habe ich eine Origami-Box im Internet gefunden, die ich auf die Eiergröße und Anzahl angepasst habe.
Dabei habe ich gleich mal wieder recycelt! Die Box ist nach Anleitung aus Tapetenresten gemacht und die habe ich auch noch übrig gehabt!
Die fertige Box habe ich mit Ostergras gefüllt und die Küken oder Figuren hineingestellt.
Da es Ü-Eier sind, kann man sie öffnen und etwas Kleines darin verstecken – irgendwie wie Ostern.

Die gefüllte Box habe ich mit einem Band umwickelt, damit es etwas besser zu hält.
Und zum Schluss habe ich aus Restbeständen einen Anhänger gebastelt.
Also Tapetenrest, Ostergruß, Ei und Küken.

Ich finde, dass es tolle Sets geworden sind. Und die Beschenkten haben sich auch gefreut. 🙂

Aufrufe: 87

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.