Flower-Resi

Kreative Ideen
alles | Kleidung | Praktisches | Stricken | Wolle

Gestrickter Rock

6. Februar 2021

Ich hatte dicke, bunte Wolle und wollte was damit machen. Da kam die Idee, einen Wickelrock zu stricken. Nachdem ich angefangen habe und ihn wieder geöffnet habe, bin ich jetzt ganz zufrieden.

Ich habe viele Maschen aufgenommen, die durch vier teilbar sind. Die erste Reihe habe ich normal gestrickt, dann habe ich vier rechts und vier links gestrickt. Nach jeder Reihe habe ich eine Masche versetzt, so dass ein diagonales Muster entsteht.
Da die Wolle dann alle war, der Rock aber noch zu kurz, habe ich eine Art Bündchen mit Überlappung in einer passenden Farbe gestrickt. Nach dem Abstricken habe ich festgestellt, dass der Rock zum Wickeln zu kurz geworden ist. Dann hieß es mal wieder: improvisieren.
Erstmal habe ich ringsherum mit der Bündchen-Farbe einen Abschluss gehäkelt und es zusammengenäht. Dann war das Bündchen zu locker und ich habe einen langen Gummi durchgezogen. Ich habe oben am Rand angefangen, an der Seite nach unten und zurück. Die beiden Enden habe ich nur verknotet, damit er individuell angepasst werden kann.
Bei der Probe hat der mir der Rock noch gepasst, meiner einen Tochter gut und der anderen durch das Anpassen des Gummis auch. Toll!
Der große Knopf ist noch ein kleiner Hingucker. 😉

Aufrufe: 78

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.