Flower-Resi

Kreative Ideen
alles | Geschenke Set | Häkeln | Wolle

Lebkuchenherz-Kissen

7. Mai 2020

Ich hatte alte Zeitschriften angeschaut und da waren in der Adventszeit gehäkelte Lebkuchen beschrieben. Eine gute Idee zum Muttertag.

Also los:
Es wird 2 mal von unten nach oben gehäkelt.
Begonnen wird mit 2 Luftmaschen und in die erste zwei feste Maschen häkeln. (2 fM)
Wenden, eine Luftmasche und zweimal zwei feste Maschen. (4 fM)
Wenden, eine Luftmasche, eine feste Masche verdoppeln, normal weiter und die letzte Masche wieder verdoppeln. (6 fM)
Eine Reihe einfach häkeln. (6 fM)
Wenden und dann weiter abwechselnd häkeln – erste und letzte verdoppeln und alle anderen normal häkeln.
Wenn die gewünschte Größe erreicht ist, bis zur Mitte häkeln und den ersten Herzbogen häkeln, indem man jeweils die erste und letzte zusammenhäkelt. Solange wiederholen, bis ca. 4 Maschen übrig sind.
Die andere Seite auch so häkeln.

Das ganze nochmal machen, damit man zwei Seiten hat.

Ich habe dann die eine Seiten bestickt.

Danach beide Seiten aufeinander legen und zusammennähen. Kurz vorm Ende befüllen. Zum Schluss noch ein Band anhäkeln zum Aufhängen.

Mein Mann sah das Herz und fand es toll. Da hat er eins zum Vatertag bekommen. Und da ja auch Männertag war, sind beide Seiten bestickt. 🙂

Aufrufe: 6

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.