Flower-Resi

Kreative Ideen - auch zum Bestellen
alles | Nähen | Praktisches | Stoff | Upcycling

Genick-Kissen

31. Mai 2022

Meine Mädels haben im Auto ihrer Großeltern ein schönes Genickkissen ausprobiert. Da es ganz praktisch ist, habe ich gedacht, ich nähe es nach. Leider war das etwas leichter gesagt als getan, weil ich mit kleinen Styroporkugeln aus einem alten Stillkissen gearbeitet habe und diese sind eine kleine Herausforderung!

Zuerst habe ich das vorhandene Kissen für eine Schablone nachgemalt. Diese habe ich auf den Stoff übertragen, zwei mal ausgeschnitten und auf rechts zusammengenäht. Dann kamen die Kugeln, die mich sehr geärgert haben, doch ich war froh sie zu zu haben. Leider habe ich zu wenig gestopft, was mit den aufgeladenen Kugeln auch schwierig ging, also habe ich sogar zweimal mit der Hand nachgenäht, dass das Kissen straffer wird und auch gut genutzt werden kann.

Schablone
einzelne Teile

zusammengenäht
gedreht und gefüllt

Aufrufe: 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert